Angebote zu "Leung" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Das neue Lied von der alten Verzweiflung
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

»Das neue Lied von der alten Verzweiflung« ist der erste Gedichtband des Sinologen und Übersetzers Wolfgang Kubin.»Wir entdecken einen grüblerischen Melancholiker, der ein genaues Auge hat, die Gabe zur bitteren Lakonie in extremer Verknappung, einen Moralisten, der nie moralisiert und uns ernste, oft hart gefügte, spröde Gedichte schenkt, die wenig Duldsamkeit mit dem Leser haben, von ihm aber Reaktionsfähigkeit erwarten und Bereitschaft zur Recherche.«Joachim SartoriusWolfgang Kubin, geb. 1945 in Celle, Übersetzer aus dem Chinesischen (u.a. Bei Dao, Yang Lian, Leung Ping-kwan), Essayist und Lyriker, lebt nach vielen Jahren in Berlin heute in Bonn und Wien. Lyrik von Wolfgang Kubin erschien u.a. in »Sprache im Technischen Zeitalter« und »Akzente«. Die Gedichte des Bandes entstanden zwischen 1995 und 1999.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Narrentürme
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem im Frühjahr 2000 vorgelegten ersten Gedichtband des Sinologen und Übersetzers Wolfgang Kubin, Das neue Lied von der alten Verzweiflung, folgt nun die zweite Sammlung mit nachdenklichen, tastenden Gedichten, die von der Sprache handeln, aus der die Welt besteht – zwischen Bonn und Wien, zwischen Shanghai und Hongkong.Wolfgang Kubin, geb. 1945 in Celle, Übersetzer aus dem Chinesischen (u. a. Bei Dao, Yang Lian, Leung Ping-kwan), Essayist und Lyriker, lebt nach vielen Jahren in Berlin heute in Bonn und Wien. Veröffentlichungen in »Sprache im Technischen Zeitalter« und »Akzente«.»Es ist dieser Dreiklang von geschichtlichem Bewußtsein, rationaler Gestaltung und strengem Austausch von Sprache mit der realen Welt, der Kubins Gedichte reich, weil nach allen Seiten für Assoziationen offen macht«.Joachim Sartorius

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Wilde Gedanken bei bewölktem Himmel
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Leung Ping-kwan (1949-2013) zählt zu den bedeutendsten Autoren Hongkongs. Er hat Lyrik und Prosa verfasst und arbeitete als Journalist, Übersetzer und Wissenschaftler. Dieser Band legt erstmals frühe Texte seines literarischen Schaffens in Übersetzung vor. Die "Notizen aus Hongkong" präsentieren authentische Aufzeichnungen eines Autors über seine Metropole - jenseits von Exotismus und Klischeehaftigkeit. Leung Ping-kwan ging es darum, sich von Formen, Gerüchen und Farben seiner Welt inspirieren zu lassen und in seinem literarischen Schreiben ein neues Vokabular zu entwickeln. Die Texte zeigen aber nicht nur neue Facetten von Hongkong, sondern auch das Nachdenken eines humorvollen, humanistischen Autors über Freiheit, Kunst, Literatur und Leben. In den "Notizen aus Hongkong" begegnen wir Welten, die uns die Besonderheit der schlichten Dinge erschließen und uns zugleich einen wahrhaft kosmopolitischen Autor nahebringen.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot